Ihr anthropo­sophischer
ambulanter Pflegedienst in Dresden

„Kluge und humane Behandlung des Patienten ist der beste Schutz vor Infektion“

(um 1900, Florence Nightingale, GB,
Begründerin der westlichen modernen Krankenpflege)

Wir sind ein Team aus gelernten Alltagsbegleiterinnen und Pflegefachfrauen sowie einem Pflegefachmann mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen. Mit unserem Pflegedienst „Pflegeimpuls Dresden“ begleiten wir seit April 2016 Menschen in allen Lebensphasen. Dazu gehören die Begleitung von Kindern und ihren Eltern, kranken Menschen, Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen sowie Sterbebegleitung. Wir alle spezialisieren uns auf dem Gebiet der anthroposophischen Pflege. Zusätzlich bieten wir äussere Anwendungen als therapeutische und präventive Leistungen für Versicherte und Privatpersonen an.

Unser Leitbild

Die Basis
unserer Pflege
ist die ehrliche
Begegnung.

Was ist Anthroposophische Pflege?

In der Anthroposophischen Pflege begegnen sich Pflegende und Gepflegte als zwei mündige, sich entwickelnde Menschen. Der Mensch wird dabei als Einheit von Leib, Seele und Geist betrachtet, der in den vielfältigsten Bezügen zu sich selbst, zur Natur, zur Kultur und zum Kosmos steht. Diese verschiedenen Ebenen werden sowohl in den einzelnen Pflegehandlungen als auch in der Wahl der Pflegemittel, wie z.B. Waschungen, Wickel und Einreibungen berücksichtigt. Es wird anerkannt, dass die Kräfte zur Heilung in jedem Menschen selbst ruhen.

Aufgabe der Pflege ist es, den Gepflegten so zu unterstützen und das Umfeld so zu gestalten, dass er trotz oder auch mit der Krankheit er selbst sein kann, dass es ihm möglich wird, die Krankheit zu überwinden oder aber in sein Leben zu integrieren. Der Anthroposophischen Pflege liegt kein geschlossenes, normierendes theoretisches System zu Grunde. Anthroposophische Pflege kann dort entstehen, wo Pflegende den anthroposophischen Verständnis­hintergrund nutzen, um professionell und geistes­gegenwärtig aus Erkenntnis und Liebe zu pflegen.

Wärme

Unser professionelles Handeln basiert auf der Liebe zum Menschen und zu unserer Arbeit.

Hülle

Wir entlasten Sie und Ihre Angehörigen zur Förderung Ihrer Lebensqualität. Wir geben Wärme und Hülle bis zum Ende.

Rhythmus

Wir respektieren Ihren eigenen Tagesrhythmus. Wir reflektieren unser Handeln sowohl mit Ihnen wie auch mit unserem Team.

Ruhe

Wir sind achtsam mit uns und ihnen. Wir sorgen für eine Balance zwischen Ruhe und Bewegung im täglichen Pflegeprozess.

Bewegung

Wir machen unsere Hausbesuche vorrangig mit Elektrofahrrädern. Mit Fortbildung und regelmäßigem Austausch bei Dienstberatungen fördern wir die innere Entwicklung unseres Teams.

Pflege nach den 12 pflegerischen Gesten

Bei der pflegerischen Geste geht es um die Intention, welche die Pflegenden treibt,
eine pflegerische Handlung in einer bestimmten Haltung auszuführen.

Unsere Leistungen

Grund- und Behandlungspflege

SGB V und XI

Äußere Anwendungen

Anthroposophische Pflege

Alltagsbegleitung

Betreuung und Entlastung

Wir suchen Verstärkung!

Das Team

Vier Krankenschwestern aus Überzeugung haben den Anfang gemacht.

Ihre Spende hilft

Für die Förderung der anthroposophischen Pflege in Dresden und Umgebung brauchen wir Unterstützung.
Wir sammeln Spenden für Pflegebedürftige mit geringem Einkommen, die sich Zusatzleistungen nicht leisten können, sowie zur Finanzierung von Kursangeboten in anthroposophischer Pflege.
Benötigen Sie weitere Informationen, so kontaktieren Sie uns:
kontakt(at)pflegeimpuls-dresden.de,Tel. 0351-21923780
Spenden erreichen uns über: Triodos Bank, IBAN: DE69 5003 1000 1037 3990 07, BIC: TRODDEF1

Unter der Trägerschaft der Pflegeimpuls Dresden gGmbH hat sich ein weiterer ambulanter Pflegedienst gegründet.

Das Team ist in Friedrichstadt und angrenzenden Stadtteilen Dresdens unterwegs.

Mehr erfahren unter

frieda-nachbarschaftspflegedienst.de